Neues Proberaum-Zentrum in Osnabrück in Planung!

Die rege Nachfrage nach Musik-Proberäumen bestärkt uns ein weiteres Proberaumzentrum in Osnabrück zu planen.
Durch unsere inzwischen über 20-jährige Erfahrung in der Vermietung von Proberäumen und als erstes offiziell genehmigtes Proberaumzentrum in Osnabrück an der Hannoverschen Strasse sind uns die Anliegen der Osnabrücker Musikszene wohl bekHP Speicher 1annt. Die über 40 Proberäume sind voll belegt, zum Teil mit zwei Bands je Raum. 

Mitte 2013 hatten wir die Planung für ein weiteres Proberaumzentrum gestartet, nachdem uns am Tag des offen Denkmals der Speicher 50 im Hafengebiet als möglicher Standort ins Auge gefallen war. Eine grobe Vorplanung mit Kostenschätzung hat uns bestärkt. Allerdings steht diese Gebäude möglicherwiese nicht mehr zur Verfügung, da die Eigentümerin den Abriss plant, um Platz zu schaffen für das geplante Güterverkehrszentrum.

PR9Entsprechend wurde uns inzwischen eine Alternative angeboten. Die Prüfung auf Umsetzbarkeit läuft zur Zeit über das Architektenbüro Hanno und Thomas Garthaus werden die ersten Planungen koordiniert und die Kostenschätzung für eine Umnutzung erstellt. Nach einer groben Vorplanung könnten ca. 40 neue Proberäume entstehen, mit Größen von 15 bis 45 m².
Wenn der Eigentümer keine überzogenen Preisvorstellungen hat und die Genehmigungsbehörde mitzieht wird an dem neuen Standort eine weitere dauerhafte Einrichtung für die Osnabrücker Musikszene entstehen.

Wer Interesse hat und uns bei der Planung mit seinem Wissen helfen möchte, kann sich bei uns melden und seine Anregungen mitteilen und bei unserer Umfrage teilnehmen. Zur Umfrage!

Wer einen Proberaum sucht kann sich bei uns registrieren und bekommt dann Informationen über den weiteren Verlauf der Planungen. Zur Reservierung!

Kontaktdaten: Tim.Fiedler@frye-os.de | Tel.: 0541 58056 773 | Fax: 0541 5690041

Otto & Franz Frye
GmbH & Co KG

Schreibe einen Kommentar