Die Europäische Union – In Vielfalt geeint?

Der zweite Vortrag der Interdisziplinären Gastvortragsreihe des Jean Monnet Centres (JMCE) der Uni-versität Osnabrück findet am 12. Dezember statt.

02.12.2013 – Im Rahmen der Interdisziplinären Gastvortragsreihe des Jean Monnet Centres of Excellence in European Studies der Universität Osnabrück hält Prof. Dr. Dagmar Soennecken von der York University in Toronto, Kanada am 12. Dezember 2013 um 18:15 Uhr einen Vortrag zum Thema „‘Europäisierung‘ kanadischer Migrationspolitik“. Der Vortrag findet im Zimeliensaal der Universitätsbibliothek Alte Münze, Alte Münze 16 in Osnabrück statt.
„In Vielfalt geeint“ – so lautet seit dem Jahr 2000 das Motto der Europäischen Union. Die Interdisziplinäre Gast-vortragsreihe des JMCE beschäftigt sich im Wintersemester mit der Frage, ob dieses Motto auf die heutige, 28 Staaten umfassende, Gemeinschaft zutrifft. Dabei wird diese Frage aus rechtswissenschaftlicher Perspektive (Prof. Dr. Markus Kotzur, 19.11.13), migrationspolitischer (Prof. Dr. Dagmar Soennecken, 10.12.13), kulturwis-senschaftlicher (Dr. Thomas Irmer, 07.01.2014), politikwissenschaftlicher (Prof. Dr. Markus Jachtenfuchs, 14.01.2014) und soziologischer Perspektive (Prof. Dr. Donatella Della Porta, 04.02.2014) beleuchtet.
Das JMCE, geleitet von Frau Prof. Dr. Andrea Lenschow, ist ein von der EU gefördertes interdisziplinäres Zent-rum am Fachbereich Sozialwissenschaften. Es steht unter dem Ziel, Forschung und Lehre zu Fragen der Euro-päischen Integration an der Universität Osnabrück zu fördern und zu vertiefen. Im Rahmen der Interdisziplinären Gastvortragsreihe des JMCE werden verschiedene hochrangige ReferentInnen aus Wissenschaft und Praxis eingeladen, ein übergreifendes Semesterthema aus dem Blickwinkel ihrer Disziplin bzw. ihrer Praxiserfahrung zu diskutieren. Im Anschluss an den jeweiligen Vortrag ist das Publikum eingeladen, mit den ReferentInnen zu dis-kutieren. Weitere Informationen zu den Vorträgen und zum JMCE finden Sie hier: www.jmce.uni-osnabrueck.de.

Jenna Juliane Schulte
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Fachgebiet Europäische Integration
Prof. Dr. Andrea Lenschow
Universität Osnabrück
Seminarstraße 33
49074 Osnabrück

Schreibe einen Kommentar